Mountainbikes Graveler von Rex Bike

Die Marke Rex Bike ist die sportive Marke von Prophete und steht für Aktivität und jede Menge Spaß.

Die Rex Graveler Mountainbikes bringen Spaß in den Alltag und sind für wilde Fahrten abseits von Straßen gedacht. Mit den Graveler MTB’s geht es runter von der Straße und rein in den Wald, rauf auf die Berge oder quer durch die Landschaft. Entdecken Sie auf Ihrem Rex Mountainbike Gegenden, die nie ein Mensch zuvor gesehen hat. Dabei rollen die Rex Graveler mit Ihren breiten und großen 27,5 Zoll oder 29 Zoll Reifen leicht und ruhig über Steine, Wurzeln oder kleine Löcher. Die 27,5 Zoll MTB-Reifen des Rex Graveler Fully und des Graveler Hardtails sind wendiger und leichter als die Twentyniner was gerade bei schnellem Richtungswechsel eine Bedeutung hat. Die Twentyniner (29 Zoll Reifen) der Graveler MTB Hardtails sind nicht ganz so agil, wie die 650B (27,5 Zoll) Reifen bieten aber dafür mehr Laufruhe, Kurvenstabilität und Fahrkomfort. Um zu wissen, welche Reifengröße zu einem passt, sollte daher vorher überlegt werden für welches Einsatzgebiet das Rex MTB genutzt werden soll und welche Vorteile für einen persönlich wichtig sind.

Wichtig ist auch ein guter After-Sale-Service, den der Fahrradhersteller Prophete auf seine Rex Graveler Mountainbikes anbietet. Sollte innerhalb der Garantie (10 Jahre auf Rahmen und Gabel auf Bruchsicherheit, 2 Jahre auf alle Teile– ausgenommen Verschleißteile) etwas am MTB sein, kommt ein Techniker bei Ihnen zu Hause vorbei. Sie müssen das Mountainbike nicht irgendwo hinbringen. Bei kleinen Defekten wird das entsprechende Ersatzteil gesendet. Die genauen Garantiebedinungen finden Sie in der mitgelieferten Bedienungsanleitung oder hier.

Jetzt stellt sich nur noch die Frage: Hardtail MTB oder Fully Mountainbike – was ist besser? Und wie so oft im Leben lautet die Antwort: Es kommt darauf an. Die Hardtail Mountainbikes besitzen keinen gefederten Rahmen sondern lediglich eine Federgabel. Die Federung vorne sorgt für eine gute Traktion des Vorderrades. Da die Rahmenkonstruktion des Hardtails MTB nicht so aufwendig ist wie bei einem Fully sind diese oft im Preis günstiger und weisen einen geringeren Pflegeaufwand aufgrund weniger Federungen auf. Das Hardtail Mountainbike fühlt sich auf geraden Strecken, auf Wiesen und Waldwegen wohl. Überall wo keine großen Hürden genommen werden müssen, spielt das MTB Hardtail seine Stärken aus. Gerade für Einsteiger oder Gelegenheitsfahrer sind die, im Vergleich zum Fully, günstigeren Hardtails MTB’s ein guter Wegbegleiter. Wer es so richtig wissen will und vorhat die Berge runter zu düsen oder schwieriges Gelände zu erklimmen, sollte eher einen Blick auf die Fullys werfen. Der vollgefederte Rahmen sowie die Federgabel sorgen für eine gute Stabilität und Traktion der Räder. Unebenheiten werden nicht nur am Vorderrad gedämpft sondern auch in der Mitte. Dadurch eignet sich das Full-Suspension (Fully) für Abendteuerfahrten mit Hindernissen und Unebenheiten.

Hier bei sonstnix.de finden Sie die Rex Graveler Mountainbikes auf einem Blick. Wer Spaß am MTB fahren hat aber mehr Unterstützung will, sollte sich die E-MTB mit Tretunterstützung nicht entgehen lassen.

>> Modelle 2018  

Zurück zu den Mountainbikes