Last Summer Sale: Corratec E-Corones Rennrad

E-Rennrad

Extrem leicht, schnell und mit hochwertigsten Schaltgruppen sowie Bremsen ausgestattet: Das sind die E-Rennräder und E-Gravelbikes, die in unserem Onlineshop sonstnix.de gekauft werden können. Ihr E-Rennrad können sie dabei sofort bezahlen, finanzieren oder mit dem Jobrad-Leasing Steuern sparen. Günstige und hochwertige E-Rennräder bringen Sie schneller ans Ziel.

Bis ins Detail geplant um das eBike Gewicht so gering wie möglich zu halten, bekommen die Rennräder und Gravelbikes mit Elektromotor nur die besten Komponenten. Hochwertige sowie robuste Kettenschaltungen, Carbon Gabel, sportliche Sitzposition, leichte Felgen und Bremshebel. Das sind die Zutaten, aus denen die schnellen Rennräder mit Elektromotor entstehen.

Corratec, als erfahrener Experte für klassische Rennräder, ist hier ganz weit vorne mit dabei. Gleich drei Modelle mit unterschiedlichen Motoren haben die Bayern entwickelt und können bei uns gekauft werden. Das leichteste E-Rennrad ist dabei das >> Corratec E-Corones <<: Es bringt gerade mal schlanke 14 KG auf die Waage. Mit der high-end Shimano Ultegra Ausstattung bei Schaltung und Bremsen ist das Corratec E-Corones Rennrad ein echter Racer mit Motorunterstützung.

... mehr...

Seite 1 von 1
Artikel 1 - 3 von 3

E-Rennrad

"

Das sehr niedrige Gewicht des E-Renners wir durch den leichten FAZUA Mittelmotor erreicht. Gerade mal 3,3 Kilogramm bringen Akku und Motoreinheit gemeinsam auf die Waage. Bei Fahrten über 25 km/h koppelt der Motor komplett aus und es ist kein zusätzlicher Widerstand zu spüren. Perfekt für alle, die gerne weit über 25km/h fahren und nur bei Steigungen Hilfe brauchen.

Neben der Rennmaschine Corratec E-Corones ist auch das >> Corratec E-Allroad Fazua Expert << mit dem, komplett im Rahmen integrierten Fazua Motor ausgestattet. Das elektrische Gravelbike von Corratec wiegt nur 14,5 KG und ist mit der Rival 1 Schaltgruppe von SRAM ausgestattet. Die griffigen Reifen machen das E-Allroad zu einem echten Universalbike, das auch auf Schotter- und Waldwegen seine Stärken ausspielt. Mit allerlei Gewindeösen im Alu Rahmen versehen, lassen sich bei Corratec E-Allroad Fazua auch Schutzbleche, Ständer und Gepäckträger mühelos nachrüsten. So entsteht aus einem starken Gravelbike ein extrem leichtes Trekking Bike.

Auch mit Corratecs neustem E-Rennrad, dem >> Corratec E-Allroad Expert Bosch CX << ist mehr möglich, als nur asphaltierte Straßen und enge Serpentinen zu bezwingen. Das Allroad mit Boschmotor fühlt sich auch auf Wald- und Feldwegen heimisch. Im E-Allroad Bosch kommt der neue Bosch Performance CX Motor (4. Generation) zum Einsatz. Mit der neuen Generation des Bosch Motors sinkt der Tretwiderstand über der 25 km/h Grenze deutlich und auch das Gewicht des Motors wurde deutlich reduziert. Mit seinen max 75 NM Drehmoment schafft der neue Bosch Perfomance CX bis zu 340% Unterstützung. Durch den großen 500Wh Akku sind extrem lange Touren mit dem Corratec E-Allroad Bosch möglich.

Steigen Sie auf und spüren Sie den Wind auf der Haut!